Satzungsänderung des WSE

Durch den WSE werden für jedes Grundstück eine jährliche und eine monatliche maximale Bezugsmenge sowie ein stündlicher Spitzendurchflusswert verbindlich festgelegt Berechnungsgrundlage: durchschnittlichen Verbrauch pro Kopf und Jahr multipliziert mit der auf dem Grundstück gemeldeten Anzahl an natürlichen Personen Für Altanschlüsse ist bis zum 31.03.2025 diese Anschlussgenehmigung nachträglich durch den Grundstückseigentümer zu beantragen Antrag muss zu„Satzungsänderung des WSE“ weiterlesen

Update Fußballplatz Freienbrink

Information zum Fußballplatz Freienbrink Wie bereits vielen bekannt, wird/wurde das Gelände unseres Fußballplatzes an Edeka verkauft. Nach einem Brief an die Gemeinde und ihre Vertreter*innen, fand am 26.10. die Begehung eines für 5 Jahre zu pachtenden Grundstückes als Ersatzfläche statt. (Ortsausgang Freienbrink, linkes Feld. Ein Teil davon in Höhe Hochsitz. Genaues nach Ausmessung durch den„Update Fußballplatz Freienbrink“ weiterlesen

WSE – Abstimmung zur Rationierung von Wasser

Zusammenfassung der bisherigen Erkenntnisse und Beschlüsse, sowie die Konsequenzen WSE strebte für den 1.12.2021 eine Satzungsänderung an (MOZ 30.11.2021) Veröffentlichung der Pläne von Krieger (CDU) dieser wollte Land in die Verantwortung nehmen, um gegen die Wasserknappheit vorzugehen Einige Verbandsmitglieder dafür und dagegen Pläne, wie die Rationierung aussehen sollen zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt Stimmen„WSE – Abstimmung zur Rationierung von Wasser“ weiterlesen

Anleuchten 2021

„Alle Jahre wieder“ hiess es auch dieses Jahr ab 16:30. Trotz des schlechten Wetters, machten sich die Freienbrinker*innen auf den Weg. Das Dorf leuchtete an jeder Ecke und auch die Leckereien konnten sich sehen lassen: Glühwein, Kinderpunsch, Knabbereien, selbstgemachtes Gelee und Adventskränzchen, für groß und klein war etwas dabei. Danke an alle für dieses wunderschöne„Anleuchten 2021“ weiterlesen