Neue Veranstaltungen

Halloweenumzug: wer mitmachen möchte, stellt gerne wieder einen Kürbis 🎃 ins Fenster oder vor die Tür. Außerdem dieses Jahr unbedingt bei den Bungalos vorbeischauen! Aber auch der Rest des Dorfes wird sicher etwas schaurig schönes vorbereitet haben. Anleuchten: wie letztes Jahr – Tasse und Becher mitnehmen. Gerne Plätzchen und Geschenke vor die Tür stellen.

Mustereinwendungen 3. Auslegung Tesla

Hier finden sich die Mustereinwendung. Diese müssen individualisiert bis 19.8.2021 an folgende Adresse geschickt werden: Landesamt für Umwelt Genehmigungsverfahrensstelle Ost Postfach 60 10 61 14410 Potsdam oder per Mail an: T13@lfu.brandenburg.de eigene Einwendungen könnt ihr auch an folgende Adressen schicken: Landkreis Oder-Spree, Dezernat III – Bauen, Ordnung und Umwelt, Breitscheidstraße 7 in 15848 Beeskow, per„Mustereinwendungen 3. Auslegung Tesla“ weiterlesen

Wir fordern einen Ersatzfußballplatz!

Dieses Schreiben schickten wir am 1.Juli 2021 an den Amtsleiter Schlüter, Herrn Christiani und Herrn Wiegold. Sehr geehrte Damen und Herren, nach monatelangen Recherchen (Anrufe bei der LEG, Kontakt zu Edeka, unterschiedlichste Aussagen der Gemeinde), haben wir von Edeka erfahren, dass unser Fuß- und Volleyballplatz ab dem Jahr 2022 (spätestens) nicht mehr zur Verfügung steht.„Wir fordern einen Ersatzfußballplatz!“ weiterlesen

Antrag auf Fristverlängerung für Einwendungen (3. Auslegung) Tesla

Hier findet sich ein Musterschreiben für einen Antrag auf Fristverlängerung. Geplant sind eine Auslegung für einen Monat. Es handelt sich um zu wenig Zeit für 11.000 Seiten! Wir fordern daher eine Fristverlängerung. Der Verein für Natur und Landschaft Brandenburg e.V. war dabei federführend! Schickt den Antrag einfach in Eurem Namen postalisch an Landesamt für UmweltT„Antrag auf Fristverlängerung für Einwendungen (3. Auslegung) Tesla“ weiterlesen

Vorbereitung Ortsbeiratssitzung 25.Juni 2021 18:00

Verkehrskonzept – Ist es generell möglich, einen Beschluss der Gemeindevertretung zu fassen, wonach die Straße K6755 Anliegerstraße wird? Kann man dadurch Druck auf den Kreis ausüben? Der Schichtverkehr und die LKWs fahren durch den Ort. Begründung mehrere Fahrer: Es ist kürzer. – Wie können wir unser Verkehrskonzept gemeinsam mit dem Kreis umsetzen? Umwidmung BPlan (Siehe„Vorbereitung Ortsbeiratssitzung 25.Juni 2021 18:00“ weiterlesen

Dreimal kurze Erfolge feiern

Liebe Freienbrinker*innen, wir haben diese Woche drei tolle Neuigkeiten. Zum einen haben wir erreicht, dass das Wasserproblem im Block 17 (hoffentlich) gelöst wird. Es gab gestern bei der Gemeinderatssitzung eine Tischvorlage (Nr. 0046/21), welche einstimmig angenommen wurde. Beschlossen wurde, dass die Wohnanlage Freienbrink Dorfstr. 17 eine Neuinstallation Heizung / Warmwasser bekommt. Außerdem ist die Umwandlung„Dreimal kurze Erfolge feiern“ weiterlesen

Beschlussvorlage für die Gemeindevertreter*innensitzung am 17.6.2021

Heute ging dieses Schreiben an die Gemeindevertreter*innen: das Bürgerbündnis und die Linksfraktion, werden den Beschluss vermutlich einbringen. Weiterhin haben beide angekündigt, das Thema der Unwidmung des Grundstücks von der TO streichen zu lassen! Sehr geehrte Damen und Herren, anbei senden wir Ihnen eine Beschlussvorlage, welche unserer Forderung des Schreibens vom 4.6.2021 entspricht. Wir bitten Sie„Beschlussvorlage für die Gemeindevertreter*innensitzung am 17.6.2021“ weiterlesen